pflegen

 
Fettige und Mischhaut Das Problem: Hier kriegt die Haut so richtig „ihr Fett ab“! Denn die Talgdrüsen arbeiten im Turbo – Tempo, lassen den Teint glänzen und verstopfen die Poren. Schlimmstenfalls ...
Funierlöcher in der Schrankwand, eine Delle im Dielenboden – kleine Helfer und ein paar Tricks erhalten Wert und Ausstrahlung Ihrer Möbel. Der Flur ist zu eng, das neue Sofa zu groß, ...
Feines Haar: Es ist nur halb so dick wie ein Durchschnittshaar, seidenweich, doch leider oft ohne Volumen. Jeden Tag waschen muss nicht sein, denn auch milde Shampoos laugen feines Haar ...
Die Sommersonne brachte es an den Tag: Grauschleier in den Vorhängen. Glücklicherweise sorgt sie aber auch dafür, dass die Gardinen nach dem Waschen ruck, zuck trocknen Frisch gewaschen und strahlend weiß ...
Sie tragen uns den ganzen Tag und müssen auch in engen Schuhen ihren Dienst tun: unsere Füße. Tipps, wie sie sich pflegen lassen und gesund bleiben. Gut gepflegt Eine gute Fußpflege fängt ...
Wenn Ihr Sommermobiliar draußen überwintert hat: hier einige Tipps, wie Balkontisch und Balkonstühle auch nach Wochen voller Wetterlaunen wirken wie neu. Zeit für den Weckruf: vorbei der Winterschlaf der Draußenmöbel, erst ...
Schon die antiken Griechen, die alten Römer und auch die Azteken in Mittelamerika wussten um die wohltuende Wirkung naturreiner Öle für Körper und Seele. Sie sind das älteste Pflegemittel der ...
Flott von der Hand geht es, wenn Sie sich Erde, Kies, Tonscherben und das Pflanzgefäß zurechtstellen. Zunächst Scherben und Kies- ersatzweise Blähton- auf den Boden des Gefäßes geben. Dann Kasten ...
Bevor es kalt wird kann der Hobbygärtner schon den Grundstein für das nächste Gartenjahr legen. Wie herrlich ist doch ein Frühjahrsgruß leuchtend gelber Narzissen oder üppig sprießender Tulpen in feinen Rottönen! Schön ...
Die Tage werden kürzer, und nachts sinken die Temperaturen schon mal bis null Grad. Kübelpflanzen und sommerblühende Knollen vertragen das gar nicht. Aber auch Rasen und Rabatten wollen auf den ...