abnehmen

 
Kalte Küche? Na klar! Immer mehr Figurbewusste schwören auf Rohkost. Die knackige Nahrung ist so gesund, weil sie reichlich Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe enthält, die normalerweise beim Kochen verloren gehen. ...
Bewegung, genug Flüssigkeit, Ballaststoffe - wer ein paar Dinge beachtet, kann die verlorenen Pfunde getrost vergessen, denn sie kommen bestimmt nicht mehr zurück… Realistische Ziele setzen Ein Grund Diätfrust und –abbruch ...
Schritt 1: Verdauung in Schwung bringen Gesunde Fette: Wer jeden Tag einen Löffel Pflanzenöl (zum Beispiel Raps- oder Olivenöl) bei der Essenzubereitung verwendet, liefert seinem Körper wichtige essentielle (also lebensnotwendige) Fettsäuren, ...
Bei roten Gummibärchen signalisiert unser Gehirn: Will mehr! Bei weißen können wie besser stoppen. Und weitere tolle Tricks… Rot heizt den Appetit an Das Auge isst mit: Studien beweisen den Einfluss von ...
Schlank – Kost Bringen Sie nach und nach mehr Gesundheit, dafür weniger Fett und Kalorien auf den Tisch. Mit diesen sieben Abnehm – Beschleunigern geht es gleich viel schneller…. 1. Ballaststoffe: Brot, Brötchen, ...
So bringt man den Mineralhaushalt und die Figur ins Gleichgewicht Sie sind wie kleine, gute Helfer in unserem Körper: Die Mineralstoffe, auch Mineralsalze genannt, fördern viele Stoffwechselprozesse. Gerät der Mineralhaushalt jedoch ...
Keine Panik, wenn mal die Lieblingsjeans kneift: Es gibt wirksame Tricks, die in kurzer Zeit Pölsterchen verschwinden lassen und auch noch leicht anzuwenden sind. Nicht nur Cellulite… …, auch Pölsterchen am Bauch ...
Wenn wir nach Sahnetorte, Chips oder Schokolade schmachten, hat das meist nichts mit Hunger zu tun. Experten haben belegt, dass die Ursache für Heißhunger häufig nicht körperlich, sondern seelisch ...
Wundermittel sind diese Produkte nicht, aber sie unterstützen bei dem Versuch, gesund abzunehmen. Zitronen: Grapefruits, eingelegtes Gemüse und fermentiertes Getreide oder Obst – diese Lebensmittel sind gut für die Figur. Eine ...
Es klingt fast zu schön um wahr zu sein. „Esst euch satt, denn nur große Mengen machen schlank.“ Das heißt je größer die Portion und das Volumen, desto schneller vergeht ...
Abnehmen ist die neue Lieblingsbeschäftigung der Deutschen. Kein Wunder das auch die Lebensmittelindustrie auf den Diät- Zug aufspringt. „Fettarm“, „kalorienreduziert“ oder schlichtweg „light“ – in diesen Tagen gibt es kaum ...