Wir Frauen lieben sie: hauchzarte Nichtse, verspielte Details, Spitze, Seide, betörende Farben. Und es gilt als Dauerlegende, dass alle Herren für diese Reize empfänglich sind, Hauptsache Rot, nicht wahr?

Nein. Nicht wahr. Nicht alle Männer empfinden beim Anblick sündiger Dessous Erregung. Einige finden es gar lästig, dass der Inhalt verpackt und schwer zu erreichen ist. Nicht bei jedem zieht die Sexy- Unterwäsche- Nummer- viel raffinierter werden Kombinationen empfunden.

Die andere Hälfte der Männer kann sich sehr wohl für delikates Darunter erwärmen. Unschuldiges Weiß ist die Farbe seiner Lust, gleichauf mit Schwarz! Lieblingsstücke neben den transparenten Slip sind BH und Strapse. An Bodys trauen sich die wenigsten ran, zu viele kleinteilige Hindernisse. Rot ist nur zu 13 Prozent gefragt, wie eine Studie verriet. Haut- und champagnerfarbene Unterwäsche ist für die meisten kein sinnlicher Anreger.
Und wie soll sich die Umhüllung anfühlen? Besonders gern streicheln Dessousliebhaber über Seide.