Nicht umsonst findet der berühmte Spruch „Sommer, Sonne, Sonnenschein“ einen so großen Anklang! Denn kaum etwas lässt die Seele besser baumeln, als schönes Wetter mit einer genauso tollen Aussicht. Doch welche Reiseziele bieten die beste Erholung? Das spannendste Sightseeing? Die beeindruckendsten Landschaften?  Zeit für eine Top 5!

Wie findet man das richtige Reiseziel?

Bevor man sich auf die Suche nach der perfekten Reise macht, sollten sich künftige Urlauber darüber klar sein, was sie eigentlich wollen. Klingt logisch, ist aber oftmals gar nicht so einfach. Denn jedes Land, jede Insel und jede Stadt besitzt ihren ganz eigenen Flair. Gehört Tauchen zu den Lieblingshobbys? Wandern darf auf keiner Reise fehlen? Entspannen am Pool hat oberste Priorität? Erst wenn wirklich geklärt ist, was man vom Urlaub eigentlich erwartet, kann die Auswahl beginnen.  Auch ist es ratsam, sich vor dem Antritt in fremde Regionen, hilfreiche Reisetipps wie auf annelie-voyage.com zu holen. Denn je besser die Vorbereitung, desto geringer das Risiko für unliebsame Überraschungen.

Die Top 5 Reiseziele

Auch das Jahr 2018 verspricht wieder eine Vielzahl außergewöhnlicher Reiseziele für den Sommer! Auf der ganzen Welt verteilt, warten Hotspots auf neugierige Besucher. Darf es lieber etwas ruhiger sein? Kein Problem! Zwischen wuchtigen Palmen, weiten Meeren und weißen Stränden ist das Reiseziel vielleicht schneller gefunden, als man glaubt.  Folgend ein paar Tipps, für die wirklich schönen Orte:

  • La Graciosa: Zwischen Fels und Wasser

Wer es warm und abgeschieden mag, der ist hier genau richtig! Als Teil der kanarischen Inseln, sticht La Graciosa mit ihrer einzigartigen Umgebung aus langen Stränden und einer bunten Fauna hervor. Wanderwege laden zu einer Erkundungstour ein, während das klare Wasser optimal für Badeurlauber ist. Der Tourismus ist hier deutlich gediegener als auf der unweit gelegenen Insel Lanzarote – Ruhe und Aussicht werden hier großgeschrieben.

  • Peru: Zwischen Inkas und Gastronomie

Ein wichtiger Faktor im Urlaub ist ganz klar die Küche! Kulinarische Spezialitäten, eine ausgefallene Speisekarte und neue Gerichte sind für viele Urlauber ein Muss. Peru ist der Reise-Hotspot überhaupt, wenn es um eine große Auswahl an Gastronomie geht! Doch damit nicht genug: Die Inka-Hauptstadt Cusco weiß mit beeindruckenden Ruinen der Vergangenheit zu überzeugen. Und natürlich gilt auch hier: Restaurant reiht sich an Restaurant.

  • Allgäu: Aussicht im eigenen Land

Selbstverständlich müssen Reisende im Sommer nicht gleich das Land verlassen, um einen schönen Urlaub zu erleben. Das Allgäu bietet neben fantastischen Landschaften auch beliebte Bergketten zum Wandern. Ob naturverbunden am Bodensee oder Freund der Kultur im historischen Stadtkern – hier ist für jeden was dabei.

  • Malta: Urlaub unter Wasser

Wracks, Riffe oder Grotten – Malta bietet Unterwasserabenteuer der Extraklasse. Wer Tipps und Tricks für das kühle Nass sucht, findet beispielsweise unter blog.annelie-voyage.com viele nützliche Tipps fürs Tauchen im Urlaub. Schnorchel eingepackt und los!

  • Neuseeland: Am anderen Ende der Welt

Auch 2018 wieder in den Top Riegen der Reiseziele. Mit seiner einzigartigen Kultur, weiten Steppen und Bergformationen die ihres Gleichen suchen, besitzt Neuseeland eine der schönsten Umgebungen weltweit! Als Angelpunkt vieler großer Fernsehproduktionen, bieten die verschiedenen Landschaften großen Wiedererkennungswert. Eine besondere Reise beginnt!

Bildquelle: pixabay.com – ©rovenimages_com