Kaum ein Thema fasziniert die Männerwelt so sehr wie der gute, alte Männertrip. Kurz die besten Freunde per WhatsApp versammeln, Ziel auswählen, nicht mehr als einen Koffer Gepäck mitnehmen und los geht’s. So wäre zumindest rein theoretisch der perfekte Ablauf…

Die Realität sieht dabei oft anders aus. Die Herausforderungen bei der Planung sind dabei vielschichtig. Zunächst einmal müssen alle Teilnehmer am Männerurlaub zur selben Zeit Urlaub von ihrer Arbeitsstelle bekommen. Als wäre das nicht schon schwer genug, müssen vor allem die vergebenen Männer des eigenen ‚Männertrip-Teams‘ oftmals Überzeugungsarbeit an der heimischen Frauenfront leisten. Wahrlich kein einfaches Unterfangen.

Und da wäre dann noch der letzte Punkt zu klären: wo soll der nächste Männertrip eigentlich hingehen?!

Das Problem sind dabei keineswegs die Auswahlmöglichkeiten. Inspirationen gibt es schließlich in vielerlei Hinsicht. Egal ob Hollywood-Film, Männermagazin oder Fernsehwerbung: eine Idee für den perfekten Männerurlaub gibt es praktisch an jeder Ecke!

Damit sich euer Ziel für den nächsten Männertrip von den üblichen Verdächtigen Ballermann und Thailand abhebt, haben wir euch in diesem Beitrag eine kleine Auswahl an Zielen für euren nächsten Männerurlaub zusammengestellt.

Im Vordergrund steht dabei ganz klar der Faktor: Abenteuer! Schließlich findet ein „echter“ Urlaub für Männer nicht im Spa um die Ecke statt.

3 spannende Ziele für euren nächsten Männertrip

Gambling in ‚Sin City‘ – Las Vegas

Das Wichtigste vorweg: Nein! Wir empfehlen euch natürlich nicht, den nächsten Teil der berühmten Hangover Filmreihe quasi selbst zu drehen. Dies ist auf DVD zwar sicherlich ganz lustig, in der Realität aber wohl doch mit ein wenig rechtlichem Ärger verbunden.

Las Vegas hat viel zu bieten und mindestens genauso viele Spitznamen wie Casinos. So ist Las Vegas im Volksmund bspw. „Die Stadt die niemals schläft!“, „The Entertainment Capital of the World“ oder gar „The Fightcapital of the World“ (im Bezug auf die hochkarätigen Boxkämpfe, die hier über die Jahre stattfanden).

Obwohl die Stadt selbst ca. nur 640.000 Einwohner hat, pilgern jährlich Schätzungen zufolge knapp über 40 Millionen Touristen nach Las Vegas. Die Chance, dass Man(n) auf dem Männertrip nach Vegas andere ‚Männerurlauber‘ antrifft ist recht hoch.

Es empfiehlt sich den Männerurlaub nach Las Vegas mit dem nötigen Kleingeld anzutreten. Die Hauptattraktionen der Stadt sind nämlich ganz klar die Casinos. Egal ob man dabei das MGM Grand, das Golden Nugget oder das Mirage besucht: hier wird viel Geld umgesetzt.

Als Tourist kann man hier zwar durchaus in einer Nacht zum Millionär werden, doch sollte man auf seinem Männertrip eines nie vergessen: das Haus, gewinnt immer!

Bergsteigen in Argentinien

Ihr seid lieber in der Natur, als in einem stickigen Casino unterwegs? Dann könnte Bergsteigen das richtige Programm für euch sein!

Aconcagua

Dürfen wir vorstellen? Das ist der Berg Aconcagua in Argentinien. Mit seinen 6962 Metern ist dieser Berg der höchste in Südamerika und damit ein regelmäßiges Ziel von mutigen Bergsteigern bzw. Adrenalinjunkies! Klingt doch nach einem echten Männertrip, nicht wahr liebe Männer?

Je nachdem wie hoch man hier aufsteigen möchte, kann der dieser Trip durchaus 14 Tage in Anspruch nehmen. Obwohl man sich das eigene Leben erleichtern und die nötigen Helfer zum Tragen der eigenen Ausrüstung mieten kann, wird der Anstieg hier vor allem durch extreme Höhe bzw. den geringen Sauerstoffgehalt in den entsprechenden Höhen erschwert. Keinesfalls sollte man diesen Punkt unterschätzen und sich genügend Zeit zur Akklimatisation einplanen und sich vor seinem Trip hinreichend informieren!

Ganz klar: dieser Männertrip, mit seinem Motto ‘gemeinsam gegen das Biest’, schweißt die eigene Truppe definitiv zusammen!

Wer einen ersten Blick auf den Aconcagua werfen möchte, kann sich dieses kleine, aber durchaus feine, Video vom berühmten vlogger Casey Neistat anschauen und sich mit dem Berg über diesen Weg bereits jetzt schon vertraut machen.

Angeln in Norwegen

Mit viel weniger Action bzw. Anstrengungen verbunden ist ein klassischer Angelurlaub. Zwar ist Angeln nicht jedermanns Ding, aufgrund der Ruhe und der Natur aber durchaus eine passende Option für euren nächsten Männertrip.

Angeln kann man zwar an vielen Orten, erfahrene Angler schwärmen aber immer wieder vom schönen Norwegen. Die Artenvielfalt – in den Gewässern Norwegens leben über 100 Fischarten – gepaart mit den extra für Angler gebauten Angelhäusern machen Norwegen zu einem perfekten Platz für euren Männerurlaub. Je nachdem welche Fischart ihr auf eurem Männertrip angeln möchtet, empfehlen Angelexperten auf die verschiedenen Jahreszeiten zu achten.

Für euch steht nicht der Fisch, sondern der Männerurlaub im Vordergrund? Dann solltet ihr euch vor allem im Winter auf kalte Temperaturen und ggf. ganz viel Schnee einstellen!

Frischer Fisch, Feuer im Kamin und Zeit für lange, tiefgründige Gespräche mit seinen besten Freunden. Männerherz, was willst du mehr?

Alle bereit für den nächsten Männerurlaub?

Eins ist klar: potentielle Ziele für den eigenen Männerurlaub gibt es wie Sand am Meer! Theoretisch könnte man mit seinen Freunden auch einfach in den Flieger steigen und das Beste aus dem jeweiligen Reiseziel herausholen.

Allerdings wollten wir euch mit diesem Beitrag ganz besondere Ziele aufzeigen! Diese sind durchaus etwas kostspieliger als die herkömmlichen Männerurlaubsziele, dafür aber mit Erinnerungen für’s ganze Leben verbunden. Bei der (geringen) Anzahl an echten Männertrips im ganzen Leben ist es doch schließlich genau dieser Punkt, der die Männerherzen höherschlagen lässt.

Ihr habt ein passendes Ziel gefunden? Dann kann euer Männertrip ja beginnen! Wir wünschen euch ganz viel Spaß und hoffen, dass euer Männerurlaub nicht nur Spaß macht, sondern die Freundschaft zwischen durch und deinen Freunden stärkt!