Ob Geburtstagsparty oder Theaterabend – mit folgenden Tipps stimmen Sie sich auf den besonderen Abend ein und bringen Gesicht und Körper zum Strahlen

1. Den Bauch flach trinken
Okay, die Pfunde schmelzen in wenigen Stunden nicht dahin. Aber etwas flacher wird der Bauch, wenn Sie schon morgens anfangen, entschlackenden Tee zu trinken. Unbedingt blähende Kost wie Kohl meiden. Lieber Leichtes wie Obst und Naturjoghurt essen.

2. Yoga-Trick für eine königliche Haltung
Wer gerade steht, wirkt selbstbewusster – und sogar schlanker. Eine Yoga-Übung die die Haltung trainiert: Legen Sie den Fuß an den Schenkel und drücken Sie die Hände vor der Brust zusammen. 1 Minute halten.

3. Belebende Wechsel-Dusche
Mit dieser Technik vitalisieren Sie den ganzen Körper: am Scheitel mit dem Abbrausen beginnen, dann den Strahl über Gesicht, Schultern, Oberkörper und Rücken langsam prasseln lassen. Wechselnd mit kaltem und warmem Wasser wiederholen, dabei immer mit kaltem Wasser an den Waden aufhören. TIPP: Zitrus-Aromaduschen enthalten anregende ätherische Öle.

4. Körper-Lotion mit leichtem Schimmer
Schulterfreie Kleider, tiefe Ausschnitte… Jetzt ist die Zeit, um Haut zu zeigen. Aber zart und gepflegt sollte sie sein. Cremen Sie den ganzen Körper gut ein, am besten mit einer Bodylotion. Nichts extrem Reichhaltiges verwenden, sonst kann sich die Wärme unter dem Cremefilm stauen und auf der Party für Schweißausbrüche sorgen.

5. Maske für seidenglatte Haut
Unser Gesicht steht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Grund genug, um ihm vor dem Schminken eine unkomplizierte Extraportion Pflege zu gönnen. Die „hautglättende Maske“ von Merz spezial pflegt die Haut mit Feuchtigkeit spendenden Seidenproteinen. Reisöl und Panthenol sorgen mit ihren regenerierenden Eigenschaften für ein ebenmäßiges Hautbild. Dekolletee gleich mitpflegen. 10 Minuten einwirken lassen – fertig.

6. Augenringe mildern
Einfacher Trick gegen Augenringe: frisch geschnittene, rohe Kartoffelscheiben auf die Augen legen. Bei Tränensäcken hilft z. B. der Stift „Lift 4 Auge“. Der Wirkstoff-Cocktail mit Glyzerin und Weizenpolymeren strafft sogar die Augenlieder.

7. Samtener Teint
Flüssige Grundierung lässt müde Haut wieder frisch aussehen. Manche Produkte enthalten zusätzlich straffende Wirkstoffe wie Vitamin E. Toll für empfindliche Haut sind Mineralpuder. Für den Abend Puderpapier einstecken, das wie ein Löschblatt funktioniert.

8. Strahlende Augen
Am Abend darf es etwas mehr sein. Lidschatten in Gold, Grau oder Grün für das Oberlid. Rosé direkt unter den Brauenbogen auftragen. Wimpern kräftig tuschen.

9. Sinnliche Lippen
Wer die Augen betont, sollte sich bei den Lippen zurückhalten – und umgekehrt. Lipgloss zaubert zarten Glanz im Nu. Vorteil am Abend: Man kann die Lippen jederzeit ohne Spiegel nachschminken.