Längst hat die Hauptreisezeit des Jahres 2014 begonnen und in diesem Jahr sind die Top Reiseziele besonders abwechslungsreich. Brasilien liegt als Austragungsort der Fußballweltmeisterschaft natürlich ganz weit vorne, doch auch in Asien und Afrika sind Top Destinationen für einen unvergesslichen Urlaub zu finden. Nicht zuletzt bietet jedoch auch Europa unvergessliche Reiseziele für Ihren Sommerurlaub.

Angesagte Städtereisen 2014

Nicht alle Reiseziele im Bereich der Städtereisen liegen in der Ferne. Auch innerhalb Europas locken imposante Metropolen mit ihren Sehenswürdigkeiten, dem kulturellen Angebot und dem einzigartigen Lebensgefühl. Im Jahr 2014 sind Paris und Zürich eine Reise wert. Beide sind von ganz Deutschland aus in maximal zwei Stunden mit dem Flugzeug erreichbar und können zum Ziel einer Wochenendreise werden. Wer jedoch die ganze Stadt erkunden möchte, der sollte sich deutlich mehr Zeit nehmen. Außerhalb Europas gehören neben Kapstadt auch die entfernten Städte Adelaide (Australien) und Auckland (Neuseeland) zu den Hotspots der Städtereisen. Wenn Sie es etwas exotischer mögen, dann erkunden Sie in diesem Jahr doch die chinesische Stadt Shanghai mit ihren Wolkenkratzern oder Trinidad in Kuba, wo Zigarren und Rum zum Lebensgefühl gehören. Jede dieser Städte hat einiges zu bieten und eignet sich als Kurzreiseziel oder für einen längeren Urlaub in einem fremden Land. Weitere Tipps im Online Reiseführer auf tip-reisen.de mit Geheimtipps und den Top Sehenswürdigkeiten.

Reiseländer für 2014

Neben Städtereisen bieten sich auch verschiedene Länder an, um in einem mehrwöchigen Urlaub auf eigene Faust oder in einer organisierten Gruppe eine Rundreise zu unternehmen. Nicht nur während der Fußballweltmeisterschaft ist Brasilien ein Land der Gegensätze. Die pulsierenden Metropolen Rio de Janeiro und Sao Paulo sind der Ausgangspunkt der Reise und von hier aus gelangen Sie in Wüsten und Urwälder, malerische Dörfer und atemberaubende Gebirgsregionen. Ebenfalls zum amerikanischen Kontinent gehört ein weiteres Top Reiseziel 2014: Mexiko. Feuriges Temperament, sonniges Wetter und der Kontrast von Megastädten und Naturregionen haben ihren ganz eigenen Charme. Das zweifellos ausgefallenste Reiseziel für 2014 ist die Antarktis. Von unterschiedlichen Häfen aus brechen Schiffe in diesen einzigartigen Lebensraum auf und ermöglichen Reisenden einen Einblick in die schroffe Eiswüste mit ihren Pinguinen, Robben und der vielfältigen Vogelwelt. Falls Sie lieber auf dem europäischen Kontinent bleiben möchten, dann gehören Belgien, Schweden und Schottland zu den Top Destinationen 2014. Sie alle bezaubern durch ihre malerischen Landschaften von großer Weite und Einsamkeit. Hier finden Sie Ruhe vom stressigen Alltag und können neben den Küstenregionen auch die kleineren und großen Städte erkunden.