Die Arbeit hat bei vielen Menschen einen sehr hohen Stellenwert, man setzt sich Ziele die man unbedingt erreichen will und verfolgt diese ehrgeizig. Dafür investiert man viel Zeit und auch Kraft. Doch Kraft hat man nur wenn Körper und Geist regelmäßig zur Ruhe kommen und regenerieren.

Viele setzen dabei auf ein erholsames Dampfbad in einer Dampfdusche. Gerade nach einem stressigen Arbeitstag ist das Dampfbad das ideale Mittel, um den Alltagsstress fallen zu lassen und einfach nur abzuschalten. Nicht umsonst sind gerade Hotels oftmals mit Dampfduschen ausgestattet und bieten die optimale Erholung im Urlaub.

Der tägliche Wellnessurlaub

Doch warum auf den Urlaub warten um bei einem Dampfbad zu regenerieren. Mittlerweile gibt es günstige Dampfduschen die für gängige Badezimmer geeignet sind. Hierbei wird lediglich ein gesonderter Stromanschluss benötigt, sowie Wasserzulauf und Wasserablauf wie bei einer üblichen Duschkabine. Selbstverständlich kann die Dampfdusche auch als solche genutzt werden und ist somit absolut alltagstauglich.

Zuzüglich zu den normalen Duschmöglichkeiten und natürlich dem Herzstück der Dampfdusche, das Dampfbad, sind die Dampfduschkabinen in der Regel auch mit der Farblichttherapie und der Aromatherapie ausgestattet. Gerade diese beiden Ausstattungsmerkmale sind bei der Regeneration absolut hilfreich. Je nach Duft oder Farbe kann das Dampfbad beispielsweise aufheiternd oder auch beruhigend wirken. Weitere Informationen rund um die Dampfdusche finden Sie auf dem Wellness-Ratgeber.info.