Der Ethno-Look erobert die Modewelt und mit ihm kommen viele bunte Muster, natürliche Materialien und eine beeindruckende Farbenvielfalt. Wir zeigen Ihnen, was bei einem richtigen Ethno-Outfit nicht fehlen darf und mit welchen Accessoires Sie dem aktuellen Modetrend gerecht werden.

Kleidung für den Ethno-Look

Kleidung im Ethno-Stil erinnert an Afrika, den Orient oder an geheimnisvollen Ländern Asiens. Hier kommen zum Beispiel Kleidungsstücke mit einem Tierfell-Print zum Einsatz. Auch florale Muster und kunstvolle Farbenvielfalt finden sich in diesem Stil wieder. Kombiniert wird ein buntes Kleidungsstück immer mit einem einfarbigen Kleidungsstück. Tragen Sie zu einer bunten Bluse einen Rock oder eine Hose in Erdtönen. Dadurch kommt das Muster des Kleidungsstücks besonders gut zur Geltung. Die Schnitte dieser Moderichtung sind locker und fallen weich am Körper hinab. Knöchellange Kleider oder Röcke werden ebenso gerne getragen, wie weite Blusen. Baumwolle und Leinen als Material sehen nicht nur natürlich aus, sondern haben außerdem ein angenehmes Tragegefühl.

Silberschmuck zum Ethno-Stil

Passend zur Kleidung dürfen gerade beim Ethno-Look die Accessoires nicht fehlen. Traditioneller Schmuck ist ein Muss für jede modebewusste Frau. Hier können Sie auf Armbänder, Ketten und Ringe aus natürlichen Materialien zurückgreifen, die im traditionellen Stil verschiedener Völker hergestellt wurden. Das sind zum Beispiel Ketten aus Silber mit Edelsteinen oder Armbänder, die mit Muscheln verziert werden. Solche Schmuckstücke aus Silber und mit Elementen verschiedener asiatischer Völker finden Sie zum Beispiel auf der Seite http://green-tara.de/. Ketten, wie sie in Nepal getragen werden, Ohrringe nach dem Vorbild tibetischen Schmucks und viele weitere Schmuckstücke aus Silber gehören zum Sortiment des Shops. Doch auch Leder und Holzperlen sind die Basis von stilechtem Schmuck im Ethno-Look.

Diese Taschen passen zum Ethno-Look

Bei der Handtasche darf es ebenfalls gerne bunt werden. Ledertaschen mit indianischen Fransen oder Stofftaschen mit bunten Mustern und Perlen als Verzierung runden Ihr Ethno-Outfit ab. Stimmen Sie die Farbe Ihrer Handtasche auf die dominierende Farbe Ihrer Kleidung ab. So entsteht ein harmonisches Gesamtbild und Sie können Ihre Tasche zu vielen verschiedenen Outfits tragen. Besonders verspielt wirken Taschen aus weichem Samtstoff, die mit Stickereien oder Perlen verziert wurden und damit einen Hauch Orient in Ihren Stil zaubern.

Bildquellen: Copyright www.green-tara.de