Sylt ist mit rund hundert Quadratkilometern die größte und gleichzeitig nördlichste der Nordfriesischen Inseln. In den zwölf Gemeinden und Ortschaften leben reichlich zwanzigtausend Insulaner. Hinzu kommen Urlauber und Touristen, die überwiegend als Langzeitgäste einige Wochen an der Nordsee verbringen. Sie reisen entweder mit dem Autozug Sylt, dem SyltShuttle, vom Küstenort Niebüll nach Westerland auf Sylt an, oder aber mit dem Flugzeug zum Flughafen Sylt im Ortsteil Tinnum der Gemeinde Sylt. Die Entfernung zu den nordwestlich gelegenen Orten Westerland, Wenningstedt und Kampen ist von hier aus überschaubar. Nördlichster Ort auf Sylt ist List, und im Süden liegt Hörnum am Inselende.

Die Westküste – Urlaubsparadies von Sylt

An der Westküste der Insel liegen die Orte Kampen, Wenningstedt und Westerland. Sie sind mit ihrem jeweils eigenen Flair und Ambiente sehr unterschiedlich. Kampen mit seinen rund fünfhundert Einwohnern liegt im Naturschutzgebiet, der Kampener Vogelkoje. Der Kurort Wenningstedt ist eines der besonders gefragten Tourismusziele auf Sylt. Für einen Familienurlaub steht eine große Auswahl an Ferienhäusern, Ferienwohnungen sowie an Campingplätzen zur Verfügung. Westerland ist mit zehn Quadratkilometern und neuntausend Einwohnern der Inselhauptort. Der Alltag wird von einem luxuriösen bis hin zu mondänen Inseltourismus bestimmt. Zusammen mit Sankt-Peter-Ording ist Westerland das bedeutendste Tourismusziel in Schleswig-Holstein.

List, Rantum und Keitum an der Ostküste

Sylt ist knapp vierzig Kilometer lang und zwölf Kilometer breit. Von der nördlichen Gemeinde List über Keitum und Rantum findet der Sylturlauber hier viel Erholung und Entspannung. Die Ostküste liegt hin zum Wattenmeer, einem UNESCO-Weltnaturerbe. Keitum wird aufgrund seiner ruhigen Lage mit vielen Alleen und altem Baumbestand als der grüne Ort von Sylt bezeichnet. Das Seebad List auf Sylt gilt als die deutschlandweit nördlichste Gemeinde. Der kilometerlange Sandstrand bietet Gelegenheit zum Wandern und zum Strandreiten, zum Baden oder für Wassersport jeder Art.

Ausführliches zu Sylt als dem Nordfriesischen Urlaubsparadies in der Nordsee kann unter www.sylt-tipps.com nachgelesen werden.