Geld! Alles dreht sich immer um Geld! Egal was man macht, oder wo man ist, es dreht sich immer um Geld! Das ist auf Reisen nicht anders. Die ersten ziehen schon die Augenbrauen hoch, denn gerade im Urlaub sollte es mal nicht darum gehen, richtig?! Nur sucht man sich oft nicht das Land aus, wo man am liebsten Mal hin wollen würde, sondern wo man für so wenig Geld wie möglich am besten entspannen kann. So zumindest ist das ein logisches Prinzip, oder? Da schielt man auch mal auf Discounter-Schnäppchen, die manchmal so einiges versprechen. Oft geht das aber in die Hose. Hotel oder Essen entsprechen nicht der Beschreibung und der Strand ist zwar wirklich nur 10 Minuten entfernt, aber leider auch nur mit dem Bus. Da wird der Urlaub zur Tortur! Das will doch auch keiner. Ob Urlaub oder Backpacker-Reise jetzt bekommen Sie ein paar Tipps von einem echten Weltenbummler an die Hand. Um tiefer in die Materie einzudringen muss man dann aber schon auf dem Weltreise Blog vorbeischauen. Dort gibt es Details zu Budget, Route und Ausrüstungstipps zu dem jeweiligen Land.

Eine Abenteuer Reise so günstig wie ein Strandurlaub

Man schreckt doch nur vor tollen Abenteuer-Reisen zurück, weil sie so teuer sind. Eine Safari Tour in Afrika, Abenteuer im Amazonas oder Road-Trip an den Küsten der USA. Das alles wird in den Reise-Büros für tausende von Euros angeboten. Auch im Internet ist das Angebot gut gefüllt, aber nicht immer billig. Kann man auch niemanden verübeln, denn es gibt schon einiges zu organisieren und jeder will was vom Kuchen bekommen. Warum nicht einfach selbst das Zepter in die Hand nehmen und so einen Trip selber organisieren?

Billig aber Komfort auf Reise

Hier finden Sie nun einen Tipp nach dem anderen für Ihre perfekte Reise. Lassen Sie sich nicht erschlagen! Denken Sie drüber nach, recherchieren Sie etwas und planen Sie Ihren Urlaub selber. Sie haben doch alle Zeit der Welt!

  • Flug Frühzeitig buchen! Flug Idealo, Skyscanner und Co. sind ideale Flugpreis-Vergleichs-Portale. Sie können auch einen Flug suchen und sich per E-Mail bei einer Preisänderung informieren lassen!
  • Hotel entweder online suchen oder sich informieren zu welcher Saison man dort ist. In der Nebensaison sind meistens nie alle Zimmer vergeben und man findet Vorort immer noch etwas. Vorteil ist, dass man gleich sieht was man bekommen kann. Nur etwas Zeit und Nerven muss man investieren.
  • Reiseblogs durchstöbern und nach tollen und kostengünstigen Aktivitäten suchen. Alternativ kann man auch Einheimische ansprechen. Man unterschätzt die Gast- und Hilfsbereitschaft der Länder.
  • Mutig sein und sich spontan auf das Leben der Leute und Kulturen einlassen. Verlassen Sie Ihre Komfortzone und lassen Sie sich von der Kultur verzaubern. Positiv und immer freundlich bleiben! Natürlich sollten Sie Ihr Gehirn nicht abschalten und ein Auge auf Ihre Sachen haben.