Obst Kerzen
1. Nehmen Sie eine Mandarine, Limette oder Zitrone und schneiden Sie sie zur Hälfte oder etwas weiter oberhalb auf. Die Frucht dann mit einem Löffel gründlich aushöhlen.
2. Nun vorsichtig einen Docht einlegen. Erhitzen Sie Wachsgranulat (gibt es in jeden Bastelladen) und füllen Sie es in die ausgehöhlte Frucht. Abkühlen lassen. Besonders schön sieht es aus, wenn Sie die fruchtigen Kerzen auf einem großen Teller zwischen echtem Obst platzieren.

Papierleuchter
Teelicht in ein Glas stellen, beides in eine Papiertüte stellen. Für mehr Halt mit Wattebällchen auffüllen. Nun mit einem Bändchen umwickeln.
Tipp: Sie können auch bunte Zeitschriftenschnipsel auf die Tüte kleben oder sie bemalen. Die Kerzen bringen die Farben zum Strahlen.

Wachs- Rentiere
1. Hierfür brauchen Sie Wachsplatten (Bastelladen) und zum Beispiel Plätzchenformen zum Ausstechen. Wer selbst entwerfen möchte: Ein Papier malen, ausschneiden, auf die wachsplatte legen und mit dem Messer ausschneiden.
2. Das Motiv mit den Fingern anwärmen und ganz fest auf die Kerze drücken.