Für alle Unternehmen ist es wichtig stets auf dem Laufendem zu sein. Egal in welcher Branche, welches Produkt oder welche Dienstleistung hergestellt wird. Eine der wichtigsten Formen sind dabei Schulungen oder Weiterbildungen. Eine Schulung von Mitarbeitern wird sich für das Unternehmen in jeder Hinsicht auszahlen. Doch statt Standardschulungen in Hotels bieten Firmen immer mehr individuelle Schulungsprogramme an. Im Schnitt geben Unternehmen etwa 1100 Euro je Mitarbeiter pro Jahr aus. Vor allem firmeneigene Lehrer und freiberufliche Trainer profitieren davon. Immer mehr wird dabei auf neuartige pädagogische Konzepte gesetzt anstatt auf eintönige Seminare. Es wird darauf geachtet, dass die Trainer speziell auf die Teilnehmer zugeschnitten sind. Die Gruppen werden immer kleiner, die Unternehmen engagieren Trainer, die in das Unternehmen kommen. Es gibt ein Baukastenprinzip je nach Anforderung des Mitarbeiters, damit kann das Unternehmen sein Budget für Weiterbildungen zielgerechter einsetzen. Der Klein- und Mittelstand kann von solchen Angeboten vor allem profitieren. Da es bei großen Unternehmen meist eine Personalentwicklung gibt, kann hier nachgerüstet werden. Der eigentliche Lernzweck soll aber nicht aus den Augen verloren werden.

Seminare zu IT Unternehmen:

Unternehmen müssen sich zu News im IT Bereich informieren. Bei der Einführung einer neuen Software muss sich das Unternehmen bewusst werden, dass die Mitarbeiter trotz vieler Arbeit Zeit haben müssen die Arbeitsschritte der Software zu lernen. Alles was bei der Weiterbildung oder dem Seminar gelernt wurde, sollte möglichst in den Berufsalltag übertragen werden. Aus diesem Grund wurden in Berlin das Programm Transfer plus entwickelt. Es werden wichtige Hinweise gegeben dies in den Alltag zu integrieren. Auch bei späteren Fragen steht noch ein Trainer zur Verfügung. Auf Schloss Krickenbeck gibt es ein graues Zimmer. Ziel ist es, dass man in diesem Raum kreativ und offen ist. Auch Mitarbeiter eines Versicherungsunternehmens haben sich zuletzt bei einem Outdoor Training im Wald durchgeschlagen. Dort sollte der Zusammenhalt des Teams gestärkt werden. Dies ist auch neue Form von Seminaren.