So hat der Schimmel keine Chance

Hat sich der Schimmel erst mal festgesetzt, muss er aufwändig entfernt werden. doch mit diesen wertvollen Tipps kommt es gar nicht soweit.

Die Wohnung nicht auskühlen lassen
In der kalten Jahreszeit kann die Heizung nur ein angenehmes Raumklima schaffen, wenn sie in allen Räumen dauernd auf niedriger Stufe eingeschaltet bleibt – auch über Nacht. Sonst kühlen die Wände aus, und wenn dann die Heizung hochgedreht wird, bildet die erwärmte Luft an den kühleren Wänden Kondenswasser.

Lüften: Schneller Luftaustausch ist besser
Dauernd gekippte Fenster bringen nichts außer großem Energieverlust. Lieber viermal am Tag die Fenster weit öffnen und einige Minuten quer- oder stoßlüften, damit die Luft ausgetauscht wird, Wände und Möbel aber nicht abkühlen (Kondenswasser). Spar – Plus: Frische Luft erwärmt sich schneller als abgestandene.

Falls doch mal Schimmel da ist
Für kleine Stellen auf Fugen und Dichtungen gibt es mehrere wirksame Haus- und Spezialmittel: Fünfprozentige Essiglösung aus der Drogerie tötet den Pilz ab. Die betroffenen Stellen mehrmals behandeln. Wirksam ist auch eine Mischung aus drei Teilen Salicysäure (Apotheke) und 97 Teilen Alkohol (70%). Den Schimmel in halbstündigen Abständen einpinseln und anschließend mit Spiritus nachreiben. Flächen ab ca. 100 x 40 cm setzen hohe Mengen an gesundheitsschädlichen Sporen frei. In einem solchen Fall sollte sich der Fachmann darum kümmern.

Extra Tipps
Luftzirkulation: Sessel und Schränke sollten nicht zu dicht an den Wänden stehen (mind. 10 cm Abstand), damit die Luft gut zirkulieren kann.
Wäsche: nicht in der Wohnung trocknen lassen, da so die Luft zu feucht wird. Lieber Keller oder Trockenboden nutzen.
Dampf ablassen: Nach dem Duschen oder Kochen die Fenster weit öffnen, damit die Dampfschwaden möglichst schnell verschwinden. Denn vor allem in Bad und Küche setzt sich der Schimmel sehr schnell in den Fliesenfugen.
Kontrollieren: Ein Hygrometer misst die Luftfeuchtigkeit. Sie sollte nicht mehr als 60 Prozent betragen. Zusätzlich können Die auch Luftfeuchter aufstellen.