Expertenmeinungen gibt es im Internet viele, doch der Wahrheitsgehalt lässt sich oft nicht überprüfen weil Informationen über den Autor und Quellenangaben fehlen. Hier ein paar Tipps, wie Sie erkennen können, ob eine Expertenmeinung im Internet echt ist.

Woran erkennt man einen richtigen Experten?

Fachspezifisches Wissen kann nur dann überprüft werden, wenn Sie den Autor kennen! Folgt die Meinung über ein Synonym oder ist der Autor unbekannt, dann ist die Information mit Vorsicht zu genießen.
Sie sollten darauf achten, dass es sich um eine unabhängige Person handelt. Expertenmeinungen sind unabhängige Meinungen, die nicht von Unternehmen oder Politikern diktiert werden sollten. Das neutrale Beurteilungsvermögen ist nicht gegeben, wenn der befragte Experte Anhänger des von ihm zu evaluierenden Unternehmens ist. Oft werden Tatsachen und Statistiken geschönt wiedergegeben, um den eigenen Konzern in der Presse besser zu präsentieren. Wichtig ist, dass der Experte dennoch mit dem Thema vertraut ist.
In der Finanzbranche stellt der Rat eines ausgebildeten Betriebswirts oder Volkswirts mit langjähriger Berufserfahrung eine Expertenmeinung dar. In der Baubranche kann es sich um einen erfahrenen Ingenieur handeln. Sie sollten bei der Autorenbeschreibung auf die aktuelle Beschäftigung und den Werdegang des Experten achten.

Worauf basiert eine fundierte Expertenmeinung?

Grundlage für eine gute Expertenmeinung sind entweder Erfahrungen aus dem Berufsalltag oder wissenschaftliche Erkenntnisse. Informationen werden vom Experten mit Hinweisen auf die Quellen belegt und gegebenenfalls mit Erfahrungen aus der Praxis und echten Beispielen verknüpft. Eine Expertenmeinung zum Bau eines Flughafens kann etwa von einem langjährigen Bauleiter kommen, der Erfahrung mit der Errichtung von Flughäfen und Bahnhöfen hat. Auch hier gilt: Achten Sie darauf, dass die befragte Person nicht in den aktiven Bauprozess involviert ist! Besser sind unabhängige Experten! Im Internet gibt es viele Meinungen, die unter einem Synonym veröffentlicht werden. Hier sollten Sie darauf achten, dass der Autor eine breite Informationsbasis anbietet, Vor- und Nachteile abwägt und das Projekt differenziert betrachtet. Expertenmeinungen gelten als fundiert, wenn die befragte Person an einer Universität oder vor großem Publikum bereits einen Vortrag gehalten hat. Eine gut aufgebaute Seite, wo Sie Expertenmeinungen einholen können ist brainGuide. Experten finden Sie bei brainGuide schnell und einfach. Sie können das Profil der jeweiligen Person, bisherige Publikationen und den beruflichen Werdegang nachvollziehen. Ebenso können Sie die momentane Beschäftigung und die schulische Vorbildung einsehen. Ein Experte ist auf diese Weise schnell gefunden.