Werden Lippentattoos schon bald den herkömmlichen Lippenstift ersetzen? Hierbei handelt es sich um einen neuen Trend, der wie nicht anders zu erwarten aus Hollywood kommt. Grelle Farben, unnatürliche Muster, wie Punkte, Herzen oder Blumen, sind keine Seltenheit. Bei Lippentattoo.org finden sich hilfreiche Tipps, was sich mit diese Lippentattoos für ein Effekt erzielen lässt und wie die Anwendung fehlerfrei und somit haltbar erfolgt.

Die passenden Lippen zu jedem Outfit

Auch wenn man hier von Lippentattoos spricht, handelt es sich nicht um ein Permanet Make Up, sondern um eine Art Aufkleber Tattoo, wie es für Kinder verwendet wird. Man hat auf der Homepage die Möglichkeit, Informatives über das Lippentattoo zu erfahren und sich anhand von Bildern und einem Video über die Möglichkeiten, sowie das korrekte Aufbringen zu informieren. Die meisten Fehler passieren beim aufbringen und führen dazu, dass ein Lippentattoo entweder nicht korrekt an die Größe und Form der Lippen angepasst ist, oder aber nicht mit optimaler Haltbarkeit überzeugt.

Mode oder Skurrilität

Ob man Gefallen an ungewöhnlichen Lippentattoos findet oder der Trend eher skurril wirkt, bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen. Auf Partys ist man mit Sicherheit ein Hingucker, präsentiert man den neuesten Trend aus Hollywood. Für den Alltag oder den Beruf sind diese schmückenden Lippentattoos eher weniger geeignet, da sie keinerlei Natürlichkeit aufweisen und eine künstliche Erscheinung präsentieren.
Schädlich sind die Aufkleber für die Lippen nicht und wenn man sie richtig aufbringt, kann man von einer optimalen Haltbarkeit auch beim Essen, Trinken oder Küssen ausgehen. Man sollte diese Tattoos aber nicht zu lange auf den Lippen belassen, da eine Austrocknung der Lippen die Folge sein könnte.

Ein ungewohntes Tragegefühl ist ebenfalls vorherrschend, mit dem nicht jede Frau gleichermaßen zurecht kommt. Hier heißt es probieren und fühlen, ob die trendigen Lippen sich für ein Date am Abend oder einen Besuch im Klub eignen.