Wasserpfeife oder Shisha hat sich in den letzten Jahren bei Jugendlichen als gesellschaftliches Event durchgesetzt. Shishabars haben eröffnet und erfreuen sich seitdem großer Beliebtheit. Der Brauch stammt aus arabischen Teehäusern. Aber wie raucht man eine Wasserpfeife eigentlich richtig?

Der bei einer Wasserpfeife gebrauchte Tabak ist mild und hat oft einen fruchtigen Geschmack. Um die Pfeife ordentlich anzufeuern, sollte auf jeden Fall auf zylinderförmige Shishakohle zurückgegriffen werden. Handelsübliche Grillkohle ist nicht für das Shisharauchen gedacht. Der Tabak einer Wasserpfeife unterscheidet sich ebenfalls von Zigaretten- oder Pfeifentabak. Er ist viel feuchter. Als Sorte kann zwischen fruchtigen Aromen wie Aprikose, Traube oder Apfel gewählt werden. Wer nur normalen Tabak zur Hand hat, kann ihn mit einem Trick shisha-tauglich machen: einfach ein paar Apfelraspeln hinzugeben. Flüssiger Honig tut es auch, um den Tabak anzufeuchten.

Nun muss der Tabakkopf der Wasserpfeife mit dem feuchten Tabak gefüllt werden. Anschließend das Kohlegitter drauflegen und ein Stück Shishakohle hineinlegen und anzünden. Nach einigen Minuten hat die Kohle genug Glut entwickelt. Jetzt kann das Shisha-Vergnügen beginnen. Nach und nach sollte nun an dem Schlauch der Wasserpfeife gezogen werden. Oberhalb des Wassers sollte sich nun im Kolben genügend Rauch gebildet haben. Während des Shisharauchens hört man immer wieder das charakteristische Blubbern der Wasserpfeife.

Wer es etwas milder haben möchte, platziert einfach ein Stück Alufolie über den feuchten Tabak, darüber dann die Shishakohle legen und anzünden. Da der Tabak nun nicht direkt mit der Glut in Berührung kommt und abbrennt, entsteht ein viel milderer Rauch, der durch die Wasserpfeife geraucht werden kann. Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann sich im Internet das nötige Zubehör für einen Shishaabend bestellen. Sie können eine Wasserpfeife kaufen bei shisha-deluxe.de oder bei anderen Online-Anbietern. Dort finden sie auch die nötigen Accessoires wie Shishakohle und passenden Tabak.