Musikfreunde weltweit freuen sich jedes Jahr auf den Beginn des Sommers, denn er ist gleichzeitig der Beginn der Festivalsaison. Egal ob in Großbritannien auf dem „Bestival”, „Coachella” in Los Angeles oder das „Melt!-Festival” in der Nähe von Leipzig, für die jungen Feierwütigen ist mindestens ein Musikwochenende fest im Terminkalender für den Sommer eingeplant. Neben der Musik kommt es dort vor allem auf eines an: Was zieht man an? Denn abgesehen von der Tatsache, dass die Kleidung praktisch sein muss, soll sie auch noch gut dabei aussehen. Auf Festivals in Europa ist man als Besucher gut beraten, wenn man ein paar Gummistiefel im Gepäck hat. Aber auch schöne Sandalen in Naturtönen und mit kleinem Plateau, zum Beispiel von Belmondo, werden gerne getragen. Zwei Paar Schuhe müssen in der Regel auch reichen, eines für Regenwetter, eines für Sonnenschein. Bei den Herren sieht es nicht anders aus. Anstelle von Sandalen tragen sie bevorzugt Flip Flops, kombiniert mit Bermudashorts.

Für alle Eventualitäten gewappnet

Das ist ein durchaus lässiger Look, der in den manchmal doch recht kalten Sommernächten trotzdem etwas unpraktisch ist. Deshalb vergisst der erfahrene Festivalgänger auch niemals, mindestens einen dicken Pullover oder eine Strickjacke einzupacken. Wer auf diesem Gebiet noch unterversorgt ist, der sollte schnell zuschlagen und stylische Strickjacken von Tom Tailor zu reduzierten Preisen kaufen. So mancher Musikfan hat sich aufgrund zu dünner Kleidung auf einem Festival eine heftige Erkältung eingefangen und lag nach dem spannenden Musikwochenende erst einmal mehrere Tage krank im Bett.
Trotz allem soll der Style auch auf einem Festival nicht leiden. Deshalb gibt es neben trendigen Gummistiefeln und Jacken auch eine Reihe von Make-Up-Tipps, die Frau beherzigen kann. Um morgens gleich die Haut mit etwas Feuchtigkeit zu versorgen, empfiehlt sich eine getönte Tagescreme, die gleichzeitig etwas Farbe ins Gesicht zaubert. Ein wenig Rouge auf die Wangen verteilt und die Wimpern mit etwas Mascara getuscht – fertig ist das einfache und frische Sommer Make-Up. So ist man perfekt gewappnet für die neue Festivalsaison.