Immer wieder kann man im Zusammenhang mir Krediten auch vom sogenannten Kredit ohne Schufa hören. Dabei handelt es sich im Grund genommen um nichts anderes, als um einen herkömmlichen Ratenkredit, allerdings mit der kleinen Besonderheit, dass ein Kredit ohne Schufa auch ohne das vorherige Einholen einer Schufa Auskunft und einen neutralen Vermerk in derselben gegeben werden kann. Das bringt Menschen, die eine negative Schufa Auskunft haben, den Vorteil, dass auch sie noch die Möglichkeit haben, einen Kredit zu erhalten, was ihnen unter anderen Bedingungen nicht mehr möglich wäre.

Verglichen mit dem gewöhnlichen Ratenkredit ist der Kredit ohne Schufa allerdings mit einem höheren Zins erhältlich, weshalb er natürlich nur dann auch wirklich zu empfehlen ist, wenn man auf anderem Wege keinen Kredit mehr erhalten könnte, oder wenn es einem sehr wichtig ist, dass diese Belastung nicht in der Schufa vermerkt ist, weil man so unter Umständen künftige Geldgeschäfte gefährden würde. Ein Kredit ohne Schufa ist in jedem Fall eine Überlegung wert, doch man sollte sich Zeit bei der Entscheidung lassen und sie wohl bedacht treffen, um so am Ende die besten Bedingungen für sich selbst erreichen zu können, denn nur so macht der Kredit ohne Schufa auch wirklich Sinn und ist zu empfehlen. Wichtig ist aber auf jeden Fall, dass man sich der monatlichen Belastung bewusst ist und das man sich auch sicher ist, das man sie tragen kann, denn nur dann kann man den Kredit ohne Schufa auszahlen lassen, ohne dass man es hinterher bereuen würde.

Ein Anbieter für Kredit ohne Schufa ist beispielsweise Bon-Kredit. Hier erhalten Sie schnell & kostenlos direkt online ein Angebot.