„Wenn einer eine Reise plant, so muss er vorher kräftig sparen“.

Wer kennt das nicht: Der nächste Traumurlaub ist geplant. Doch leider sieht es auf der finanziellen Seite eher nicht so traumhaft aus. Die kontinuierliche Ebbe in der Geldbörse lässt es eigentlich nicht zu, dass der geplante Urlaub auch so stattfinden kann. Doch mit ein paar wenigen Spartricks ist es möglich, auch mit kleiner Reisekasse einen angenehmen Urlaub zu verbringen.

Bereits bei der Buchung der Reise kann viel Geld eingespart werden. So sollten Sie immer sehr zeitig buchen. Besonders dann, wenn kein Pauschalangebot über ein Reisebüro auf dem Wunschzettel steht. Viele Hotels und Flüge bucht man selbst viel günstiger über das Internet. Doch je näher der Reisetermin rückt, umso teurer werden Hotel und Flug. Deshalb buchen Sie beide Komponenten zeitig. Und achten Sie darauf, dass wenn möglich kein international bekannter Feiertag ihre Reisezeit kreuzt. Denn auch hier ziehen die Hotelpreise besonders bei Städtereise kräftig an. Lieber zwei Tage früher reisen, das schont den Geldbeutel und die Nerven.

Auch die Anreise zum Flughafen lässt sich preiswert gestalten. Statt die teuren Parkplatzangebote des Flughafens zu nutzen, können Sie rechtzeitig z.B. eine Übernachtung im Hotel München Airport buchen und Ihr Auto während des Urlaubs auf dem Hotelparkplatz stehen lassen. Da wird die Anreise zum Flughafen nicht nur günstiger, sondern auch bequemer.

Hat man dann sein Reiseziel erreicht, muss es vielleicht nicht immer der teure Mietwagen oder das Essen im Restaurant sein. Mit Bus und Bahn lassen sich hervorragend Land und Leute erkunden. Und was denken Sie, wie schön ein Picknick sein kann. Kaufen Sie ein paar leckere Sachen im Supermarkt, schnappen Sie sich eine Decke und suchen Sie ein ruhiges Fleckchen. Das Essen schmeckt tausend Mal besser und ist deutlich günstiger, als in einem überfüllten Restaurant. Zudem erlebt man etwas, ist an der frischen Luft und muss sich nicht mit nervigen Tischnachbarn herumärgern. Denn von solchen Dingen sollte man sich die schönste Zeit des Jahres nicht vermiesen lassen.