Provenzalische Blätterteigschnecken

Für etwa 6 Personen benötigen Sie:

1 Blätterteig, 150g Schinken geschnitten, 150g Emmentalerkäse geschnitten, 100g Speckwürfel, 1 Zwiebel, Pizzagewürz, 1 Ei

Die Zubereitung

Zwiebel klein schneiden und mit den Speckwürfeln ohne weitere Zugabe von Fett in einer Pfanne anbraten. Auskühlen lassen.
Den Blätterteig ausrollen und die Ränder mit einem verquirlten Ei bestreichen. Mit den Schinkenblättern belegen, die Zwiebel-Speck-Mischung darauf verteilen und mit Pizzagewürz würzen. Käsescheiben darauf verteilen und wie eine Roulade einrollen. Diese Roulade dann in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen, etwas gleichdrücken und mit dem restlichen Ei bestreichen.
Im vorgeheizten Rohr bei 220°C ca. 15-20 min. backen. – Als Vorspeise reichen 2 Stück pro Person.
Als Beilage eignet sich hervorragend Tomaten- oder grüner Salat mit einem italienischen Olivenöl-Balsamico-Dressing.