Sommerzeit – Wanderzeit – Picknickzeit

Die Sonne lacht, man will raus in die Natur – ein Picknick wäre toll, doch wie macht man es richtig?

Legen Sie das Wanderziel fest und informieren Sie sich rechtzeitig über das Wetter vor Ort: Wollen sie am Bodensee Rast machen, checken Sie das Wetter Bodensee, wollen Sie hingegen in die Berge wandern, checken Sie die Regenwahrscheinlichkeit und denken Sie an angemessene Kleidung. Denken Sie auch an Sonnenschutz!

Ein Picknick will gut organisiert sein, dann müssen Sie auf nichts verzichten. Besorgen Sie rechtzeitig alle Utensilien, die Sie benötigen, denn wenn man etwas vergisst, ist das meiste sehr ärgerlich. Neben genug Essen, denken Sie an Besteck und Geschirr, sowie geeignete Schüsseln, für Nahrungsmittel, die Sie vor Ort mit frischen Zutaten vorbereiten, wie z.B. Salate. Auch Weingläser für Wein sind stilvoller, als die Standard-Plastikbecher, bedürfen jedoch eines sinnvollen Transport-Utensils, damit sie nicht versehentlich zerbrechen können.
Die großen Weinglas-Hersteller bieten mittlerweile spezielle Weingläser an, welche Sie für ein Picknick oder zum Wandern mitnehmen können. Dabei wird vor allem großen Wert auf die Verpackung der einzelnen Gläser gelegt, meistens werden die Gläser dann in speziellen Rollen verpackt welche sehr bruchsicher sind. Wer keine Gläser mag sollte auf kleine Flaschen zurückgreifen. Mittlerweile gibt es von einigen bekannten Winzern nicht mehr nur die 0,75er Flaschen, sondern auch die praktischeren 0,5 Liter Flaschen welche sich besonders gut für das Vergnügen in der Natur eignen.

Wichtig ist zudem, dass Sie bereits vorher überprüfen mit welchem Verschluss Dosen, Weinflaschen und eingeschweißte Lebensmittel ausgestattet sind. Denken Sie daher an Korkenzieher, Scheren und Dosenöffner, sofern dies nötig ist, da dies vor Ort sonst sehr unangenehm sein kann.

Auch eine große Decke und ggf. eine Unterlage, die Nässe vom Boden fernhält, sollten eingepackt werden. Transportieren Sie diese am besten zusammengerollt im Picknickkorb. Auch wenn Rucksäcke bequemer sind, so ist die Verwendung eines großen Picknickkorbes zu empfehlen, da Kuchen und andere Druckempfindliche Lebensmittel, sonst den Transport nicht überstehen. Beachten Sie all diese Punkte im Vorfeld, so steht einem gemütlichen Ausflug mit leckerem Gourmet-Genuss nichts mehr im Weg.