Rheinland-Pfalz bietet jedem Urlauber vielfältiges und abwechslungsreiches Urlaubsangebot. Neun Regionen stehen dafür zu Verfügung, da gibt es, zum Beispiel, Ahr, Eifel, Hinsbrück, Mosel-Saar, Naheland, Rheinhessen und Westerwald. Man findet in dieser Region Deutschlands dichte Wälder in den Mittelgebirgen, idyllische Flusslandschaften, historische Städte und Ortschaften, märchenhafte Burgen und bekannte Weingebiete. Die Ferien in Rheinland-Pfalz verbringen, kann für Groß und Klein ein tolles Erlebnis werden.

Gerade für Wein-und Naturliebhaber ist diese Ecke Deutschlands das Paradies schlechthin

In vielen Ecken von Rheinland-Pfalz kann man einzigartige Weinveranstaltungen erleben oder auch einmal hinter die Kulissen eines Weingutes schauen. Eine Entdeckungsreise für die Sinne, von der Lese bis zum fertigen Wein kann man sich als Gast alles genau anschauen.

Aber auch Kulturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten, denn Rheinland-Pfalz ist eine echte Schatztruhe an Geschichten. Von den frühesten Besiedlungen, über die Kelten, Römer, Franken bis hin in die heutige Zeit hinein ein einzigartiges Abenteuerland, dass man im jedem Fall einmal erlebt haben sollte. Zahlreiche Burgen und Schlösser erzählen die verschiedensten Geschichten vom Kampf, Romantik und dem damaligen Leben.

Wer seine Ferien in Rheinland-Pfalz verbringen möchte, dem stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Übernachtung zur Verfügung. Hotels, Ferienhäuser, Gutshöfe, aber auch Urlaub auf den Bauernhof ist hier ohne Weiteres möglich. Für jeden Geldbeutel, aber auch für jeden Geschmack ist etwas dabei.