Immer am Ende eines Schuljahres ist es wieder soweit, alle Abiturienten machen sich mit Bus oder Bahn auf den Weg zu ihrer ultimativen Abifahrt. Die Ziele sind zwar meist recht unterschiedlich, aber trotzdem irgendwie gleich. Oft heißt das Reiseziel Lorret de Mar, Ballermann 6 oder der Sonnenstrand in Bulgarien, natürlich gibt es auch noch andere Reiseziele. Die Hauptsache ist meist, dass da richtig was los ist und eine Party die andere jagen wird.

Jede Abifahrt bedarf sorgfältiger Planung und Vorbereitung

Meist wird die Abifahrt schon ein Jahr vor dem eigentlichen Abschluss geplant, schließlich gilt es zahlreiche Schüler unter einen Hut zu bekommen. Da allein die Wahl des Zieles meist schon eine Herausforderung. Ist das Ziel dann geklärt kommt meist die Planung und reservieren der Unterkunft an die Reihe, natürlich hängt all das immer vom vorhandenen Budget ab bzw. wie viel die Eltern bereit sind zu zahlen, denn natürlich kostet auch so eine Abifahrt einiges an Geld. Gerade deshalb werden solche Fahrten mit dem Bus unternommen, es ist günstig und auch wenn die Fahrt Tage dauert, nehmen alle Abiturienten dieses gern in Kauf. Meist fängt der große Spaß da schließlich schon an. Abifahrt rechtzeitig planen & vorbereiten, bei vielen steht dies schon wieder ganz oben auf der Liste.