Ein Wintergarten ist wunderschön. Und äußerst vielseitig. Genauso vielseitig gestaltet sich die Anlegung einer guten Wintergartenbeschattung. Diese ist Maßarbeit und erfordert viel Erfahrung.

Man unterscheidet zwischen Innenbeschattung und Außenbeschattung. Innenbestattung: Die gewünschte Beschattung wird innen an der Glasfassade oder am Glasdach befestigt, um vor unerwünschter Erhitzung zu schützen. Der Preis einer Wintergarten- Innenbeschattung ist sogar günstiger als einen Wintergarten-Außenbeschattung. Im Innenbereich ist die Beschattung wesentlich leichter und schneller zu befestigen. Dies drückt natürlich auch den Preis.

Nun gibt es natürlich auch verschiedene Modelle und Variationen:

Eine recht günstige Lösung ist die textile Wintergartenbeschattung (in Form von zum Beispiel: Rollos, Vorhängen, Faltstores…). Diese kann man dann auch innen von Hand bedienen. Im Außenbereich wäre die Bedienung von Hand recht schwierig.

Ein weiterer gangbarer Weg wäre Plafondanlagen oder Seilspann-Markisen. Die Seilspann-Markise ist recht preiswert und kann von Hand beliebig hoch- und runter gezogen werden. Planfonds sind in transparent, halbtransparent oder nicht transparenter Form erhältlich. Außerdem kann man noch zwischen verschieden Stoffen wählen:

  • Schwer entflammbar
  • Antistatisch
  • Reflektierend

Plafondanlage sind nicht ganz so günstig, dafür aber recht edel.

Vertikale Lamellenvorhänge stellen die optimale Lösung dar. Sie bieten einen wunderbaren Sichtschutz. Ihre Regulierung ist recht einfach.

Jalousien aus Holz oder Metall lassen das Sonnenlicht bei Bedarf nur spaltbreit rein. Sie sind einfach zu bedienen und sind die Luxusversion unter den Wintergartenbeschattungen.

Die preisgünstigste Variante ist die Sonnenschutzfolie und die Anbringung von innen ist recht einfach.

Vorteile:

  • Extrem pflegeleicht
  • Lange Haltbarkeit
  • In verschiedenen Tönungen erhältlich
  • Sehr günstig

Nachteile:

Da die Sonnenschutzfolie das ganze Jahr fest auf der Glasfläche bleibt, ist eine Regulierung von Sonneneinfall noch von Wärme nicht möglich