Das Abitur ist eine gute Basis für eine erfolgreiche berufliche Karriere und dient als Vorbereitung auf ein Studium. Nach Abschluss des Abiturs mit einer guten Note, steht die Abifeier bevor und die muss gut vorbereitet sein. Die Abizeitung wird gedruckt und informiert die Abiturienten über die bevorstehende Feier zum Abi 2010. Auf dem Campus werden Abi Aufkleber verteilt und ein pfiffiges Abi Motto entworfen. Bei einer Abifeier darf der Spaß nicht zu kurz kommen. In der Sommerzeit bietet sich das Grillen in Verbindung mit einer feuchtfröhlichen Abschlussfeier an.

Nach dem Essen kann ein Jogginglauf unternommen werden, wobei jeder Abiturient dann ein T-Shirt mit dem Abi-Motto trägt und wer als erster im Ziel ist muss eine Runde Cola oder Bier aus der Abikasse spendieren. Die Finanzierung einer Abifeier kann durch den Verkauf von Stickern oder eine Verlosung erfolgen. Kein Abituriend kommt ohne Auto aus und so sieht man regelmäßig einen Autokorso mit glücklichen Abiturienten vorbeifahren, die einem zuwinken oder fröhlich pfeifen. Wer zu den Glücklichen gehört eine Ausbildung mit Abitur erfolgreich abgeschlossen zu haben, steht bei einer Übernahme durch den Ausbildungsbetrieb auf der beruflich sicheren Seite.