In Deutschland gibt es derzeit rund 10 Millionen Singles und alle suchen einen neuen Partner bzw. Partnerin aber bis es soweit ist muss man sich irgendwie mit dem zeitweisen Singleleben arrangieren. Es gibt sicherlich kaum einen Single, der nicht gerne regelmäßig Sex haben möchte und mit dem Casual Dating gibt es schon länger einen Trend der diesen Wunsch bedient. Beim Casual Dating verabredet man sich mit einer Gleichgesinnten zu einem netten Gespräch und anschließenden Beischlaf. Im Gegensatz zu One Night Stands bieten Casual Datings den Vorteil dass eine Erotikfreundschaft ohne Verpflichtung aufgebaut werden kann.

Nach aktuellen Studien verlängert regelmäßiger Beischlaf das Leben, verbessert das allgemeine Wohlbefinden, bringt den Kreislauf in Schwung, sorgt für eine schöne Haut und verbrennt ordentlich Kalorien. Eine halbe Stunde im Bett kann eine Stunde Jogging ersetzen da der körperliche nahezu Einsatz gleich ist. Wer derzeit Single ist hat mit Casual Dating die Chance auf ein angenehmes Liebesleben ohne gleich eine Beziehung mit all ihren Vor-, und Nachteilen eingehen zu müssen. Die gegenseitige Sympathie und Vertrauen spielt beim Casual Dating wie bei jeder Freundschaft oder Partnerschaft eine große Rolle. Wenn man auf der gleichen Wellenlinie ist, sollten regelmäßige heisse Stunden im Bett kein Problem darstellen.