Das Videoportal Youtube hat sich seit seinem Start vor vier Jahren zum Marktführer entwickelt und zählt mittlerweile weltweit über 100 Millionen User, die regelmäßig Videos anschauen oder hochladen. Seit rund einem Jahr besteht für User die Möglichkeit mit eigenen Videos selbst Geld zu verdienen. Der User muss sich dafür nur beim Partnerschafts-Programm des Videoportals anmelden und ist damit Contentpartner. Es handelt sich bei der Anmeldung allerdings mehr um eine Bewerbung. Die Bewerbung verspricht einen Erfolg, wenn man schon eine gewisse Anzahl Videos in guter Qualität und Abonnenten vorweisen kann. Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, dauert es ein paar Tage und erhält dann die Bestätigung zur Teilnahme am Partnerschafts-Programm.

Nun werden bei jedem eingestellten Video passende Werbeanzeigen eingeblendet. Sollte jemand darauf klicken und beim Werbepartner etwas kaufen, so erhält der Youtube-User davon eine bestimmte Provision bzw. wird an den Werbeeinnahmen die das Videportal erzielt beteiligt. Wer auf Youtube erfolgreich sein möchte, der muss regelmäßig Videos einstellen die ein interessantes Thema haben. Bekannte Youtube-User wie HerrTutorial können bereits von ihren Videos und den damit verbundenen Einnahmen leben. Eine Möglichkeit sind Unboxing-Videos, wo man selbst ein Produkt testet und seinen Zuschauern eingehend vorstellt. Zum Beispiel testet der User Minipiratcomputer regelmäßig Technikprodukte und seine Videos sollte man sich genauso wie die von HerrTutorial mal anschauen.