Immer mehr Paare wollen den schönsten Tag des Lebens mit Glamour in exotischer Kulisse feiern. Aber wo ist der beste Platz für einen Heiratsantrag?

Paris – die Stadt der Liebe
Auf der Spitze des Eifelturms liegt ein Mann seiner Liebsten die ganze Welt zu Füßen. Öffnungszeiten: 9.30 bis 23.45 Uhr.

London – Siebter Himmel
Schweben Sie auf rosaroten Wolken in der Privatkabine (mit Champagner) auf den weltweit größten Aussichtsrad uns stellen Sie die Frage aller Fragen.

Granada – Blumig
In den grandiosen Gärten des spanischen Ex- Palastes Alhambra, von maurischen Dichtern als „Perle, eingepasst in Smaragde“ besungen, ist ein Liebespaar ganz ungestört.

Venedig – der Klassiker
Manch einen verlässt im letzten Moment der Mut. Für Schüchterne übernehmen die Gondoliere unter der Seufzerbrücke das Hohelied der Liebe.

Bayern – Märchenhaft
Ein königliches Umfeld für die Königin seines Herzens. Tipp: Direkt beim Schloss Neuschwanstein liegt das Hotel Rübezahl.

Luzern – Gipfelsturm
Herzklopfen garantiert an der Spitze des Monte Pilatus mit der steilsten Zahnradbahn der Welt. Und dann das Panorama.

Rom – Glücksbringer
Wer eine Münze in den Trevi- Brunnen wirft, kehrt zurück, nicht allein….

Prag – Brückenschlag
Seit dem 13. Jahrhundert blicken Liebende von der Karlsbrücke auf die blaue Moldau und träumen von einem gemeinsamen Leben als langem, ruhigem Fluss.

Florenz – Glänzend
Auf der berühmten Ponte Vecchio einen goldenen Ring kaufen, ein wunderschöner Liebesbeweis á la Toskana.