Preisvergleiche, Tests und Erfahrungsberichte: Spezielle Internetplattformen helfen, beim Online-Shopping den Überblick zu behalten

Das beste Angebot finden, Informationen suchen und schließlich per Mausklick kaufen oder ersteigern: Das Internet ist längst zu einem großen und eigenständigen Marktplatz geworden. Was allerdings oftmals fehlt: kompetente Beratung vom Verkäufer oder der entscheidende Rat von einem vertrauenswürdigen Freund, der sich auskennt. Wie viel Megapixel braucht meine Kamera eigentlich, läuft die Waschmaschine wirklich so leise, oder taugt das Sonderangebot auch was?
Abhilfe schaffen Plattformen wie dooyoo.de oder ciao.de, auch bei amazon.de werden nicht nur Bücher beurteilt. Bei diesen Portalen findet der Unentschlossene zusätzlich eine Fülle von Testberichten zu den unterschiedlichsten Produkten, von Kühlschrank bis Kinderspielzeug. Der Vorteil: Geschrieben wurden sie von dem Nutzer, nachdem sie die Produkte ausprobiert haben. Die Empfehlung einer bestimmten Gesichtsmaske beispielsweise dürfte also ebenso gut sein wie der Tipp der besten Freundin.

Achten Sie auch auf versteckte Kosten
Mit einer so genannten Preissuchmaschine ermitteln Sie anschließend fix den günstigsten Preis für Ihre Wunschprodukte. Doch Achtung: Prüfen Sie immer, ob die Angebote auch schon alle fälligen Beträge (Mehrwertsteuer, Versandkosten) beinhalten. Sonst kann es teuer werden.
Auf Seiten wie dooyoo.de oder idealo.de wird Kunden zusätzlich die Möglichkeit geboten, die Seriosität und den Service der Internetshops zu bewerten. Besonders empfehlenswert: dooyoo.de, denn hier erhalten Sie Beratung, Preissuche und Shopbewertung aus einer Hand.