Schöne Erinnerungen, Feste mit Familie und Freunden oder auch nur kleine besondere Erlebnisse möchte man gerne festhalten. Im Laufe der Zeit kann sich auf diese Weise eine ganze Reihe an Fotos auf der Festplatte ansammeln, die man nur noch selten anschaut. Schade eigentlich, denn schließlich wollte man sich an diese besonderen Momente auch später noch zurückerinnern. Alle Fotos selbst ausdrucken und in ein Album kleben ist da leider auch ziemlich aufwendig und wer hat schon die Zeit dazu? Eine günstige und praktische Alternative bietet in diesem Fall ein digitales Fotobuch, das man nach Lust und Laune selbst erstellen kann – ganz ohne lästiges Ausdrucken und Einkleben.

Mittels einer Fotobuch Software, die sich von verschiedenen Anbietern online meist einfach herunterladen lässt, kann zwischen verschiedenen Designs gewählt werden. Optionale Zusatzfunktionen ermöglichen eine individuelle Gestaltung des eigenen Fotobuchs, sodass dieses eine ganz persönliche Note erhält. Auf diese Weise können Bilder geordnet werden und erhalten ein schönes Design in Form eines Fotobuchs. Fotos aus dem letzten Urlaub, vom letzten Familienfest, der eigenen Hochzeit oder einem gemütlichen und spaßigen Essen mit Freunden finden in dem Fotobuch ihren Platz und können mittels der Fotobuch Software einfach angeordnet und somit digital in ein Album “eingeklebt” werden.

Möchte man dieses Buch nun auch in den Händen halten und durchblättern können wie ein richtiges Fotoalbum, so bieten die meisten Anbieter von Fotobuch Software gleichzeitig auch einen Druckservice an, mit dem man sein digital zusammengestelltes Fotoalbum samt Layout und Kommentaren ausdrucken und sich per Post zusenden lassen kann. Oft kann man auch zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen was den Druck und die Bindung zum Album angeht und dementsprechend variieren auch die Preise.