In Deutschland gibt es schätzungsweise rund 10 Millionen Singles die eine neue Liebe suchen aber bis der richtige Partner gefunden wurde hat man trotzdem Lust auf erotische Erfahrungen. Jedoch möchte nicht jeder Single gleich eine Beziehung anfangen um wieder Beischlaf zu haben. Da bietet sich als Alternative der so genannte One Night Stand (ONS) ein, der keine Verpflichtung bedeutet und Spaß bringt.

Die Chemie zwischen beiden sollte stimmen und seiner Leidenschaft freien Lauf lassen. Bei aller Leidenschaft sollte man den Schutz aber nicht vergessen und stets mit Kondom verhüten. Sollte die Sexpartnerin wegen einer angeblichen Latexallergie dennoch darauf bestehen schutzlos mit einem zu schlafen, so solllte man lieber auf ihr verzichten oder nur Petting machen, leidenschaftlich kuscheln und küssen. Folgende Regeln gilt es beim ONS zu beachten:

Immer Kondome verwenden!
Keine Rufnummern, Anschriften oder Mailadressen austauschen (außer sie möchte mit einem in Kontakt bleiben)
Keine Vertraulichkeiten erzählen
Neutralen Ort wählen
Kein Alkohol!
Nach dem Liebesakt sich gleich verabschieden

Wer diese Regeln beachtet läuft nicht Gefahr eine emotionale Bindung zu der flüchtigen aber heissen Bekanntschaft aufzubauen. In seltenen Fällen bleiben ONS-Partner länger in Kontakt und daraus kann durchaus eine Freundschaft mit dem gewissen Extra in Form regelmäßiger Liebesnächte entstehen.