Ein zum Reinbeißen gut: Die gelben Früchte bringen schnell neue Energie und machen lange satt

Kaum eine Obstsorte hat so viele Fans wie die Banane: Rund 15 Kilo isst jeder Deutsche davon pro Jahr. Kein Wunder! Ihr weiches, mildes Fruchtfleisch schmeckt Kindern ebenso gut wie Erwachsenen. Sie eignen sich ideal als kleiner, aber sättigender Snack für unterwegs. Und außerdem stecken sie voller Vitalstoffe, die und fit und gesund machen.

Mineralien stärken Herz, Muskeln und Nerven
Die gelben Früchtchen versorgen unseren Körper mit einer Extraportion Kalium, ein Mineral, das überaus wichtig für Muskeln und Nerven ist und vor Herz- Rhythmus- Störungen schützt. Ärzte raten deshalb Menschen mit einer Herzschwäche, täglich mindestens eine Banane zu essen, das deckt mehr als ein Viertel unseres Tagesbedarfs an Kalium. Und nicht nur das: In ihr steckt außerdem das Anti- Stress- Mineral Magnesium sowie eine geballte Ladung an Vitamin B6, beides gut für starke Nerven und einen klaren Kopf. In Stresssituationen, in denen man viel leisten muss, sind Bananen deshalb eine ideale Zwischenmahlzeit.

Leicht verdaulich, gut für Magen und Darm
Reife Bananen sind gut verdaulich und neutralisieren ganz nebenbei auch noch die Magensäure: ideal für alle, die leichte Magenschmerzen haben. Tipp: Bei akuten Beschwerden je nach Beschwerden je nach Belieben 2 bis 3 Bananen über den Tag verteilt essen. Am besten zerdrückt und mit etwas Wasser vermischt.

Gelb macht glücklich
Gerade in ein kleines Stimmungstief gerutscht? Dann essen Sie doch einfach ein bisschen gute Laune und gönnen Sie sich eine Banane. Darin steckt das Hormon Serotonin. Und das macht uns munter und glücklich.

Satt und schlank sein, mit Bananen klappt´s
Bananen machen lange satt, ohne dick zu machen. Das Geheimnis, das dahinter steckt: Sie haben kein Fett und pro Stück nur ca. 110 Kalorien, enthalten aber viele wertvolle Kohlenhydrate sowie Pektin. Das ist ein Pflanzenstoff, der in der Verbindung mit Flüssigkeit im Magen gut aufquillt. Abnehm- Tipp: Ersetzen Sie das Stück Kuchen oder die Schoki am Nachmittag durch eine Banane, das spart rund 300 Kalorien.