Die Liebe geht ihre eigenen Wege und manchmal kommt man im Leben sogar zwei mal mit der gleichen Frau zusammen. Die Anfangszeit der zweiten Beziehung ist prickelnd, aufregend und kann nicht voneinander lassen. Im Laufe der Zeit wächst die Liebe, kennt die Macken der Partnerin und meint die richtige Frau gefunden zu haben. Dann eines Tages kommt die große Enttäuschung, als man dahinter kommt dass sie einen eine ganze Weile angelogen und Lügen haben in einer Beziehung nichts zu suchen.

Die Trennung sollte wohl überdacht und geplant sein, besonders dann wenn man in einer gemeinsamen Wohnung lebt. Da gilt es etwa den Telefonvertrag rechtzeitig zu kündigen aber sich mit seiner Exfreundin darauf zu verständigen, dass sie den Vertrag übernimmt. Die gleiche Regelung sollte für den Mietvertrag getroffen werden. Eine neue Wohnung sollte bereits im Vorfeld gesucht werden, damit man nach der Trennung relativ schnell verschwinden und sich in der neuen oder alten Heimat eine Zukunft aufbauen kann. Wenn die Exfreundin zu einem zurück möchte, so sollte es gut überlegt sein ob man es zulässt denn ist das Vertrauen einmal zerstört kann es nur schwer wiederhergestellt werden.