Das neue WM Trikot Deutschland für die Fußball WM 2010 in Südafrika wurde wieder einmal vom Erfolgsunternehmen Adidas designt und erst vor wenigen Wochen durch den Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack der Öffentlichkeit präsentiert. Die Fans sind davon nahezu einheitlich begeistert, denn die schlichte, jedoch sehr elegant wirkende Darstellung brilliert durch aufwendige Details.

Klassisches Design

deutschland-trikot-wm-2010Klassisch ist die schwarz-weiß Ausführung, die den Deutschen Fußball schon seit Jahrzehnten begleitet. Dies bedeutet, eine schwarze Hose sowie ein weißes T-Shirt, das an der linken Brustseite die drei Nationalfarben schwarz-rot-gold in einem dezenten Streifendesign über die komplette Länge repräsentiert. Ergänzt werden die drei Nationalstreifen durch weitere acht in den Stoff eingewebte Streifen, die insgesamt 11 Spieler symbolisieren sollen. Gedacht als Demonstration des Teamcharakters, der eine Fußballmannschaft ausmacht.

===> Zum Shop »

Ebenfalls auf die Nationalfarben-Streifen aufgenäht ist das Wappen mit Bundesadler auf schwarzem Grund, verziert mit drei Sternen, die alle drei bereits erreichten WM-Erfolge darstellen sollen. Schließlich befinden sich im inneren der Sterne auch die Jahreszahlen 54, 74 und 90.

Figurbetont
Das Schnittmuster der neuen DFB-Trikots 2010 ist sehr figurbetont, was sicherlich die Damenwelt besonders freut, jedoch vielmehr in einer Art Retroauflage an das einstigen Jersey-Erfolgsshirts erinnern soll. Ebenfalls bemerkenswert sind die hochwertigen Stickereien am Trikotkragen – Deutscher Fußball Bund – sowie die Nationalflagge am Ärmel.

Für die Fans käuflich zu erwerben ist das offizielle WM Trikot Deutschland 2010 seit November 2009 im Fachhandel für ca. 69,95 Euro. Jedoch auch getrennt erhältlich in Shirtversion für ca. 45 Euro sowie Shortversion für 25 Euro. Die erste Auflage beträgt 1,5 Millionen Exemplare.

===> Zum Shop »