Öl ist das älteste aller Pflegemittel. Es ist natürlich, günstig und besonders im Winter eine Wohltat für den Körper. Es sorgt für einen strahlenden Teint, macht die Haut zart und die Haare geschmeidig.

Schon die alten Römer und Griechen nutzten den goldenen Naturstoff zur Verschönerung der Haut und gegen Krankheiten. Die Wohltaten des Öls als sanftes Pflegemittel haben sich seither nicht verändert. In der kalten Jahreszeit fällt die Talgproduktion in eine Art Winterschlaf, der schnelle Wechsel zwischen warmen Räumen und kühler Außenluft tut ein Übriges, um die körpereigene Rückfettung zu reduzieren. Intensivpflege ist jetzt gefragt, und Öl ist dafür perfekt geeignet. Es umhüllt die Haut mit einem samtigen Schutzfilm, der Feuchtigkeit bindet und die Haut vorm Austrocknen bewahrt. Basisöle sind pflanzlich und enthalten alle wertvollen Inhaltsstoffe des Gewächses. Sie sind reich an Vitaminen und unterstützen die Elastizität der Haut. Man nennt sie „fette Öle“. Ätherische Öle werden als trockene Öle bezeichnet, weil sie sich bei Wärme verflüchtigen und nicht mal auf einem Blatt Papier Flecken hinterlassen.

Avocadoöl, ist extrem reichhaltig voll geballter Vitaminpower und eignet sich optimal für Gesicht und Delkolleté. Durch den hohen Vitamin- E- Anteil besitzt es hautregenerierende Eigenschaften. Es wird bei trockener und schuppiger Haut oder splissanfälligen Haar verwendet.

Sesamöl; bei Ayureda- Anwendungen ist das Beauty- Elixier schlechthin, ein Universalgenie. Es enthält viel Linolsäure, beruhigt, glättet und strafft die Haut und ist als Pflege bestens bei normaler oder fettiger Haut geeignet. Außerdem ist Sesamöl ein Multitaltent bei vielerlei Haarproblemen.

Mandelöl; das Öl des Mandelkerns ist besonders mild, neben pflanzlichen Fetten enthält es reichlich Eiweiß. Dadurch bildet es eine perfekte Basis für die Pflege aller Hauttypen. Vor allem bei empfindlicher Haut und rauen Händen. Es hat einen, sanften Eigengeruch, ist zart, reich an Proteinen und Vitaminen. Es zieht leicht ein und eignet sich deshalb gut als Massageöl