Gipfelglück
Mit nur einer Liftkarte können Ski-Fans auf 36 Abfahrten und gut 50 Kilometern Piste nach Herzenslust von den weißen Gipfeln in die Täler gleiten. Drumherum begeistert eine Landschaft, die so schön ist wie gemalt. Tief verschneite Tannenwälder, sanfte Hügel, einsame Bauernhöfe und immer wieder eine urgemütliche Gastwirtschaft machen die Region zum Verlieben schön.

Der Schwarzwald für stille Genießer. Nur wenn am Feldberg die große Radio Regenbogen Gipfelparty steigt, dann feiern Zigtausend im Schnee.
Und weil es so romantisch ist, bieten sich im Feldberger Ortsteil Falkau Pferdekutschen zur Fahrt durch dieses Paradies an. Oder Sie genießen die kalte, klare Bergluft beim Wandern. Über 50 Kilometer Wegstrecke sind allein rund um den Feldberg geräumt. Zum Aufwärmen lockt „Erich´s Schnapshäusle“ in Bärental. Bei der Besichtigung der Brennerei darf eifrig probiert werden.

Hüttenromantik pur wird in der Menzenschwander Hütte geboten. An der Ofenbank gibt es traditionelles Schwarzwälder Vesper mit Speck und Bauernbrot. Wer etwas mehr „Ramba Zamba“ haben möchte, hat bestimmt im „Hasenstall“, der neuesten Après-Ski-Bar im Schwarzwald, viel Spaß.