Eine Richtlinie für den Austausch von Innenraumfiltern hat der Auto Club Europa herausgegeben. Empfohlen wird der Austausch entweder alle 15000 Kilometer oder einmal im Jahr. Am besten ist der Wechsel des Innenraumfilters vor oder nach einer Urlaubsreise.

Innenraumfilter sind wichtig weil sie bestehende Schmutzpartikel oder Pollen heraus filtern und während der Urlaubsreise sollten daher nach Möglichkeit die Fenster und auch vorhandene Schiebedächer geschlossen bleiben damit die Wirkung des Filters sich voll entfalten kann. Bestehende Klimaanlagen funktionieren nur richtig wenn der Innenraumfilter auch noch aufnahmefähig ist.

Viele Filter können selber ausgetauscht werden ohne damit extra in eine Werkstatt fahren zu müssen. Innenraumfiltern können durch Aktivkohle-Innenraumfilter ersetzt werden wenn diese die gleiche Bauart aufweisen, und kosten im Handel nicht mehr wie zwischen 10-40 Euro.