Wenn Orange und Zitrone Hochsaison haben. Hier sind die besten Tipps zum Filetieren der aromatischen Vitaminspender und wie man deren Schale verwenden kann.

Aromatische Schale, wird die Schale mit verzehrt, sollte man Bio- Früchte verwenden. Für Zesten (feine Streifen) die Schale mit einem Zestenreißer in dünnen Streifen abziehen und in feine Streifen schneiden. Beim Schälen darauf achten, dass nur die farbige, nicht aber die darunter liegende bittere, weiße Schale abgetrennt wird.
Die Streifen kurz in Zuckerwasser kochen und abgetropft zum Verzieren, in Cremes oder Soßen verwenden. Sind knusprige Schalenstreifen gewünscht, diese nach dem Kochen in Zuckerwasser wälzen.
Wird nur das feinherbe Aroma benötigt, die Schale fein abreiben.

Leckere Filets, von der Frucht je oben und unten einen Deckel abschneiden und auf die Schnittfläche stellen. Mit einem Messer die Schale samt weißer Innenschale von oben nach unten abschneiden. Nun mit einem dünnen Messer die Fruchtfleischsegmente (Filets) zwischen den Innenhäutchen herauslösen. Zum Beispiel für Cremes, Torten, Pikantes oder Obstsalat verwenden.