Wer Outlook neu auf seinem PC installiert oder vielleicht ein Notebook bekommen hat möchte die Daten die er bist jetzt im Outlook gespeichert hat natürlich gerne übertragen.
Voraussetzung ist natürlich dass Sie die Daten vorher gesichert haben wie es im Abschnitt E-Mail-Programm Outlook – Wichtige Daten sichern beschrieben worden ist.

Sie können die Daten jetzt einfach importieren. Dazu klicken Sie im Outlook auf das Menü Datei, dann auf den Menüpunkt Importieren/Exportieren. Es öffnet sich ein neues Dialogfeld in dem Sie die Aktion Importieren aus anderen Programmen oder Dateien auswählen.

Aus der Liste zu importierender Dateityp wählen Sie jetzt den Eintrag Persönliche Ordner-Datei – .pst – aus und gehen auf Weiter.
Sie müssen jetzt die entsprechende PST-Datei aus dem jeweiligen Ordner suchen. Wenn Sie die Daten auf eine CD gebrannt haben ist es meist das Laufwerk E:
Dann mit weiter bestätigen und mit dem Klick auf Fertig stellen beenden. Jetzt importiert der Computer alle Daten in Outlook.