Gutes Wetter sowie saftiges Fleisch, kühle Getränke und einen Salat. Mehr brauchen Sie nicht für Ihr Fest.

Sommerlicher Nudelsalat

Zutaten für 4 Personen
250g Hähnchenfilet
Salz, Pfeffer
1 Esslöffel Öl
200g Nudeln (Spiralnudeln)
Je 1 rote und gelbe Paprikaschote
1 kleiner Kopf Eisbergsalat (ca. 250g)
200g Salatcreme mit 40% fettarmen Joghurt
300g fettarmen Joghurt (1,5% Fett)
2 – 3 Teelöffel Currypulver
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:
1. Fleisch Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen, Öl erhitzen, Fleisch darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten und auskühlen lassen.
2. Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe kochen. Abgießen, abtropfen und auskühlen lassen.
3. Paprika und Salat in Streifen schneiden. Die Saltatcreme und den Joghurt glatt rühren. Mit Curry verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
4. Schnittlauch, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Röllchen schneiden und, bis auf 1 Esslöffel, in die Soße einrühren. Alle Salatzutaten mit der Soße mischen und mit beiseite gelegtem Schnittlauch bestreuen.