Viel Geschmack und wenig Kalorien. Das Warten auf die Beerenzeit hat sich gelohnt: Denn jetzt helfen die süßen roten Früchte schnell beim Abnehmen. Erdbeeren bestehen zu 90% aus Wasser. 100g enthalten daher nur 32 Kalorien und haben trotzdem ein volles Aroma. Die dezente Säure regt den Stoffwechsel an. Reich an Vitamin C, stärken sie die Abwehr.
Die gesunde Beeren- Saison sollten Sie aber noch länger ausnutzen. Versüßen Sie sich den Tag zum Beispiel: mittags mit einem Buttermilch- Erdbeer- Shake als Dessert oder essen Sie abends das frische Obst pur. Das entschlackt.

Erdbeersalat:
Zutaten für 1 Person:
- je 75g weißer und grüner Spargel
- Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
- 75g Erdbeeren
- Einige Blätter Eisbergsalat
- 1 Scheibe Gouda- Käse (17% Fett absolut, ca. 25g)
- 2 Stiele Basilikum
- 1 Teelöffel Zitronensaft
- 1 Teelöffel Olivenöl

Zubereitung: Spargel schälen, putzen und in Stücke schneiden. Ca. 2l Wasser mit Salz und Zucker aufkochen. Weißen Spargel 15 – 20 Minuten, grünen Spargel ca. 10 Minuten darin garen. Erdbeeren vierteln. Salat klein zupfen. Käse klein schneiden. Basilikum hacken, Zitronensaft, Öl und Basilikum verrühren. Würzen. Alles mit der Marinade vermengen.

Erdbeer- Shake
Zutaten für 1 Person:
- 1 kleine Orange
- 125ml Buttermilch
- 125g Erdbeeren

Zubereitung: Orange auspressen. Orangensaft, Buttermilch, Erdbeeren und Honig mit einem Stabmixer fein pürieren. In ein großes Glas gießen und kalt stellen. Eventuell mit Erdbeeren garnieren.

Erdbeeren Einkaufstipp: Achten Sie beim Einkauf darauf, dass die Blätter frisch und grün sind und die Früchte keine Druckstellen haben. Die zarten Beeren nur kurz abbrausen und dann putzen. So ziehen sie kein Wasser und bleiben aromatisch.